Ihr Mediator

 
Mediator, Mediatorin, Wirtschaftsmediator, Erbengemeinschaft, Unternehmensnachfolge

Als Zertifizierter Mediator hat sich Dr. Marcus Albert Pohl auf die Mediation im Kontext von Unternehmens- und Praxisnachfolgen spezialisiert, auf Wirtschaftsmediation und Elder Mediation. Marcus Pohl bringt für Sie die Erfahrung aus über zwanzig Jahren rechtsanwaltlicher und unternehmensanwaltlicher Tätigkeit mit sowie die langjährige Erfahrung als erfolgreicher Vermittler. Dr. Pohl betätigt sich als aktives Mitglied sowohl im Bundesverband Mediation als auch in der Deutschen Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft.

Nach Jurastudium und Promotion zum Dr. iur. an der Universität Heidelberg beriet Dr. Pohl seit 1999 als Rechtsanwalt in internationalen Großkanzleien wie Shearman & Sterling Führungspersönlichkeiten und namhafte Unternehmen.

Im Jahre 2003 wechselte Marcus Pohl in die Wirtschaft, wo er im IBM-Konzern als Unternehmensanwalt und Prokurist nationale und internationale Aufgaben sowie Leitungsrollen übernahm. Er legte seinen Schwerpunkt auf das Verhandeln von Verträgen, das Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie die einvernehmliche Konfliktlösung. Als Sekretär des Aufsichtsrats koordinierte Dr. Pohl für viele Jahre die Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Geschäftsführung sowie zwischen Kapital- und Mitbestimmungsseite. Privat ist Marcus Pohl verheiratet und Vater dreier Kinder, er läuft gerne Langstrecke, schreinert hin und wieder und ist seit vielen Jahren begeisterter Segler.

Die zentralen Stärken von Marcus Pohl liegen darin, anderen in Ruhe zuhören zu können, den Kern eines Problems rasch zu erkennen und stets zukunftsorientiert und vorwärtsgewandt zu denken. Neben seiner vermittelnden Art versteht er es sehr gut, die wahren Interessen von Beteiligten herauszuarbeiten, weitergreifende Chancen für beide Seiten zu erkennen und scheinbare Gegensätze in strukturierten und ruhigen Gesprächen aufzulösen.

 

Unser Netzwerk

Wirtschaftsmediation, Stuttgart, Konfliktcoach, Praxisnachfolge, Streit, Konflikt

Unser Netzwerk aus kompetenten Mediatorinnen und Mediatoren steht bereit, um dort, wo erforderlich, mit diversen Spezialisierungen zu unterstützen (Erbrecht, Arbeitsrecht, Psychologie, Wirtschaft & Personalwesen, Familienrecht, Umwelt- und öffentliches Baurecht).

In besonders gelagerten Konfliktfällen kann es sinnvoll sein, die Mediation in Form einer mit mindestens zwei Mediatoren besetzten Co-Mediation durchzuführen. Dazu gehören auch solche Co-Mediationen, in denen besondere Spezialisierungen von erheblichem Vorteil sein können. Hier hilft Ihnen unser Netzwerk.

 

Passende Lösungsatmosphäre

Unternehmensnachfolge, Unternehmerstreit, Gesellschafterstreit, Anteilsverkauf

Für die erfolgreiche Mediation bedarf es einer angenehmen und professionellen Arbeits- und Lösungsatmosphäre. Aus Erfahrung spielen passende Räumlichkeiten eine wichtige Rolle.

Wir haben uns bei verlässlichen Partnern die Verfügbarkeit moderner Konferenzräumlichkeiten gesichert. Neben zentraler Lage und guter Bewirtung stellen wir die nötige Vertraulichkeit sicher. Die Größe der Konferenz- und Besprechungsräume variiert zwischen 2 und 20 Plätzen, so dass wir ein für Ihre Anforderungen optimales Setting gewährleisten können.

 

Unsere Philosophie

Albertina, Mediation, Frankfurt, Tübingen, Berlin, IT, Unternehmen, Firma

So sehr uns Konflikte belasten können, in ihnen steckt immer auch ein Potenzial für Erneuerung. Wer Konflikte nicht nur erträgt, sondern konstruktiv angeht, kann aktiv und positiv Zukunft gestalten - für sich selbst und für das eigene Umfeld.

​Wenn sämtliche Beteiligte erst einmal über dasselbe sprechen, über die Fakten und ihre jeweiligen wahren Interessen, können sie die typische "Abwärtsdynamik" eines Konfliktes stoppen und neue Lösungsoptionen finden. Dabei helfen wir mit den modernen und anerkannten Methoden der Mediation. Gehen Sie Ihren Konflikt - im Sinne des anliegenden Kurzvideos - rechtzeitig an.

Als persönlich und professionell erfahrenen Mediatoren ist es uns ein wichtiges Anliegen, Sie im Rahmen einer einvernehmlichen Streitbeilegung professionell zu unterstützen und mit Ihnen aus Konflikten Neues zu bauen. Bevor es zu spät ist.